Loading...
Navigation überspringen
Bitte beachte, dass sich diese Dokumentation auf die neuste Version dieser Erweiterung bezieht. Wenn eine ältere Version eingesetzt wird, kann diese abweichen. Die jeweils passende Dokumentation befindet sich im Dokumentation-Verzeichnis der Erweiterung.

Versandkosten

Mit Hilfe der Versandkosten-Datensätze bist du in der Lage, Versandkosten gestaffelt nach Gewicht und nach Lieferland abweichend zu definieren.

Die Logik hierbei ist wie folgt:

  • Jedes Produkt hat ein Feld in dem sein Gewicht angegeben werden kann und eine Checkbox mit der angegebenw werden kann, ob ein Produkt sperrig ist (d.h. eventuell zusätzliche Kosten bei der Lieferung anfallen).
  • Im Warenkorb werden nun die Gewichte aller enthaltenen Produkte summiert - dies ist das Gesamt-Gewicht.
  • Wenn mindestens ein Produkt im Warenkorb als sperrig markiert ist, wird die sperrig-Pauschale zu den Versandkosten addiert.
  • Nun können mehrere Versandkosten-Datensätze erstellt werden, bspw. bis 2 kg -> 2 €, bis 10 Kg -> 10 €, etc.
  • Im Checkout wird nun der Versandkosten-Datensatz ermittelt, welcher dem Gewicht des Warenkorb am nächsten kommt (nächst höher!).
  • Wenn Du in einem speziellen Lieferland abweichende Versandkosten benötigst, erstellst du einfach ein Overlay mit der Länderkennung. Dein Haupt-Datensatz ist somit der Fallback, wenn du kein abweichendes Overlay erstellt hast.

Kontaktanfrage

Du kannst uns jederzeit kontaktieren

Stop! Playing in the meantime?
Stop! Playing in the meantime?
Stop! Playing in the meantime?

Stop! Playing in the meantime?

Break the highscore

Press Start
Contact request
Screenreader label
Security question
NWC_________IE1______
__F____G____9_____TZW
5HP___F7M___KDZ______
U______S____7_A___QAY
GW6_________5E2______