Loading...
Navigation überspringen
Bitte beachte, dass sich diese Dokumentation auf die neuste Version dieser Erweiterung bezieht. Wenn eine ältere Version eingesetzt wird, kann diese abweichen. Die jeweils passende Dokumentation befindet sich im Dokumentation-Verzeichnis der Erweiterung.

Installation

Die Installation ist wie auch bei der bekannten tt_address Erweiternug sehr einfach:

  1. Installiere den address_manager über den Erweiterungsmanager oder mittels composer:
    composer req codingms/address-manager
  2. Lege einen Sys-Ordner an, in dem Du die Address-Datensätze anlegst. Bei Bedarf kannst Du außerdem Datensätze vom Typ "Gruppe", "Organisation" oder "Position" anlegen.
  3. Legen eine Seite an, auf der Du die Adressdatensätze anzeigen lassen möchtest. Auf dieser Seite legst Du ein Plugin vom Typ "Address-Manager - List" an.
  4. Setze im Konstanten-Editor unter "Address-Manager" den Wert für "Container for address records" (themes.configuration.container.address), trage die ID des Sys-Ordners ein, auf dem die Adressen angelegt sind.

Wichtiger Hinweis zu Gruppen, Organisationen und Positionen

Wenn Gruppen, Organisationen oder Positionen angelegt sind, muss auch jede Adresse eine Gruppe, Organisation oder Position zugewiesen bekommen, da sonst keine Inhalte angezeigt werden oder es zu ungewollten Suchergebnissen kommen kann.

Gruppe, Position und Organisation müssen im Plugin-Datensatz Filter-Felder als erstes ausgewählt werden, andernfalls kann es sein das diese Felder im Frontend deaktiviert angezeigt werden!

Kontaktanfrage

Du kannst uns jederzeit kontaktieren

Stop! Playing in the meantime?
Stop! Playing in the meantime?
Stop! Playing in the meantime?

Stop! Playing in the meantime?

Break the highscore

Press Start
Contact request
Screenreader label
Security question
OL2_________8XK______
__9____4____Q_K___PIJ
__A___G2K___2_D______
__R____9____J_2___5WW
__E_________1CT______