Immobilien nach dem Import manipulieren

Um Immobilien nach dem Import bzw. nach dem Erstellen manipulieren zu können, bietet die Openimmo-Erweiterung einen Signal/Slot. Dieser wird immer ausgeführt, wenn bspw. der ImportCommandController eine Immobilie erstellt bzw. ändert.

Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie Ihren eigenen Slot in einer Erweiterung registrieren.

Einen Slot erstellen

Als erstes müssen Sie den Slot erstellen. Dieser könnte in einer Datei mit dem folgenden Namen erstellt werden EXT:your_extension/Classes/Slot/ImmobilieSlot.php. In dieser Datei definieren Sie eine Methode die dann entsprechend ausgeführt wird:

<?php

namespace YourVendor\YourExtension\Slot;

/**
 * Signal/Slot for immobilie objects
 *
 * This is just an example slot.
 *
 * @package openimmo
 *
 * @author Thomas Deuling <typo3(at)coding(dot)ms>
 */
class ImmobilieSlot
{

    /**
     * Executed after immobilie creation
     *
     * @param int $immobilieUid
     * @param int $immobilieUid
     * @throws \TYPO3\CMS\Extbase\Persistence\Exception\IllegalObjectTypeException
     * @throws \TYPO3\CMS\Extbase\Persistence\Exception\UnknownObjectException
     */
    public function afterCreation(int $immobilieUid): void
    {
        // ...
    }

}

Eine Beispieldatei finden in unserer Erweiterung unter EXT:openimmo/Classes/Slot/ImmobilieSlot.php.

Einen Slot registrieren

Damit das TYPO3 nun Ihrem neuen Slot kennt müssen Sie diesen registrieren. Dies geschieht ebenfalls in Ihrer Erweiterung in der Datei EXT:your_extension/ext_localconf.php. In dieser Datei benötigen Sie dann den folgenden Code:

//
// Example Slot for manipulating immobilie after creation/modification
/** @var \TYPO3\CMS\Extbase\SignalSlot\Dispatcher $signalSlotDispatcher */
$signalSlotDispatcher = \TYPO3\CMS\Core\Utility\GeneralUtility::makeInstance(\TYPO3\CMS\Extbase\SignalSlot\Dispatcher::class);
$signalSlotDispatcher->connect(
    \CodingMs\Openimmo\Command\ImportCommandController::class, 'afterCreation',
    \YourVendor\YourExtension\Slot\ImmobilieSlot::class, 'afterCreation'
);

Nach dem Hinzufügen müssen Sie nur noch den System-Cache lehren, danach sollte diese Methode bei jeder Erstellung oder Anpassung von Immobilien über den Importer ausgeführt werden, so dass Sie in der Lage sind diese zu manipulieren.