Loading...
Navigation überspringen
Bitte beachte, dass sich diese Dokumentation auf die neuste Version dieser Erweiterung bezieht. Wenn eine ältere Version eingesetzt wird, kann diese abweichen. Die jeweils passende Dokumentation befindet sich im Dokumentation-Verzeichnis der Erweiterung.

Konfiguriere eigene Tracking-Objekte

Zum Konfigurieren Deiner eigenen Tracking-Objekte benötigst Du lediglich ein wenig Setup-TypoScript. Die TypoScript-Definition ist in zwei Teile unterteilt, die in das Root-Template eingefügt werden müssen.

Zuerst haben wir die Definition des Typs. Die Definition Typ ist erforderlich, um dem Backend-Modul beizubringen, dass es ein neues Tracking-Objekt gibt, es registriert z. B. einen Auswahlfeldeintrag.

Eine Typ -Definition für unsere Frage/FAQ-Erweiterung sieht folgendermaßen aus:

plugin.tx_viewstatistics.settings.types {
    # The following key must be equal
    # with the database table name
    # of object which we want to track
    tx_questions_domain_model_question {
        # The following label will be used for:
        # Select boxes, Table headers, and more
        label = Questions/FAQ
        # This field identifier refers to the
        # database field, the content of which
        # is used to display tracking rows
        # in the backend
        field = title
        # The repository setting points to a
        # Repository class (including namespace),
        # used to select data in the
        # backend module
        repository = CodingMs\Questions\Domain\Repository\QuestionRepository
        # Extension key of the tracking object.
        # If the tracking object is a part of the
        # TYPO3 core, just enter `core`.
        extensionKey = questions
    }
}

Zweitens haben wir die Objekt -Definition. Die Objekt -Definition definiert, welche Anforderungsparameter Trackinginformationen erstellen sollen.

Daher sehen wir uns unseren Abfrageparameter an, der für unser Beispiel wie folgt aussieht:

?tx_questions_questions[question]=1&tx_questions_questions[action]=show&cHash=fb3dd90304ba52588593187b1c8aac3d

Der wichtige Teil für uns ist der Parameter, der die uid des Datensatzes enthält, den wir verfolgen möchten - dies ist tx_questions_questions [question] = 1.

Eine Objekt -Definition für unsere Frage/FAQ-Erweiterung sieht folgendermaßen aus:

plugin.tx_viewstatistics.settings.objects {
    // First we have main variable of the parameter
    tx_questions_questions {
        // Next the array key of the parameter
        question {
            # The label is also used for:
            # Select boxes, Table header, and more
            label = Questions/FAQ
            # The table is the database table
            # which is related to the parameter uid
            table = tx_questions_domain_model_question
            # The title is the database field
            # name, from which the title is
            # read.
            title = title
        }
    }
}

Schließlich musst Du sicherstellen, dass diese neue Konfiguration auch für das Backend-Modul verfügbar ist:

module.tx_viewstatistics < plugin.tx_viewstatistics

Wenn Du weitere Konfigurationsbeispiele untersuchen möchtest, sieh Dir die Datei ext_typoscript_setup.txt im Rootpfad der Erweiterung view_statistics an.

Dokumentation
TYPO3 View-Statistics Erweiterung

TYPO3 View-Statistics

Diese Erweiterung fügt Statistikdatensätze in jede Seitenansicht ein. Diese Erweiterung verwendet keine Cookies!

Menü

Kontaktanfrage

Du kannst uns jederzeit kontaktieren

Stop! Playing in the meantime?
Stop! Playing in the meantime?
Stop! Playing in the meantime?

Stop! Playing in the meantime?

Break the highscore

Press Start
Contact request
Screenreader label
Security question
7IK_________MNO______
E_X____L______E___FS5
FRE___TRQ_____6______
4_O____U______K___BXG
Z1G___________7______