TYPO3 CMS Integration & Extension development

Thomas Deuling

 

TYPO3 OpenImmo

Real estate management with OpenImmo interface

Bringen Sie Ihre Immobilien mit der OpenImmo-Schnittstelle auf Ihre TYPO3-Website. Kompatibel mit FlowFact und Co.

Price: on request

You want to know more? Your have questions? Contact us – make a request!

This is a Premium product.

You'll be always up-to-date and secure! Shortest response times for Support requests!

More ...

Tags

Premium Stable TYPO3 7.6 TYPO3 8.7 Bootstrap 3 Bootstrap 4 German English RealURL Fluid-FPDF
Tweet

FAQ

Grundsätzlich mit jeder, die die OpenImmo-Schnittstelle ansteuern kann.
Ja, im Normalfall werden 360°-Rundgänge auf einer separten URL abgelegt. Diese URL wird via OpenImmo-Import in TYPO3 entgegengenommen. Wenn eine solche URL in einer Immobilie vorhanden ist, kann diese entsprechend im Fluid-Template angezeigt werden.

Es könnte daran liegen, das auf die Ziel-Seite der Suchaufträgen nicht zugegriffen werden kann, weil diese:

  • Nicht existiert.
  • Deaktiviert ist.
  • Mit einer Autorisation versehen ist.
  • In der RealUrl-Konfiguration keine Domain hinlegt ist.

Wenn die Links einen falschen Pfad enthalten (bspw. http://www.domain.tld/www/htdocs/index.php?id=27), kann es daran liegen das der config.absRefPrefix nicht gesetzt ist. Einfach mit dem entsprechenden Pfad initialisieren.

config.absRefPrefix = /

Wenn Übersetzungen mit plugin.tx_openimmo._LOCAL_LANG überschrieben werden, zeigt die Suchtreffer-Mail immer noch den ursprünglichen Wert an.Dies liegt daran, das der Scheduler anscheinend die im TypoScript definierten Overrides nicht verarbeitetn.Anpassungen dieser Mail-Texte müssen direkt im Template vorgenommen werden.

Die Basis-Version hat keine Abhängigkeiten zu weiteren Extensions.

Die Pro-Version benötigt für die PDF-Generierung die Erweiterung fluid_fpdf und für die Suchaufträge die Erweiterung modules. Beide Erweiterungen sind ebenfalls von uns geschrieben und als OpenSource im TYPO3-TER verfügbar.

Die Anfrage-Mails werden nicht in der Datenbank gespeichert und direkt an eine hinterlegte Mailadresse verschickt. Das Anfrage-Formular kann mit einer entsprechenden Checkbox versehen werden, die auf Ihren Datenschutz hinweisen. Wenn Sie die Suchaufträge verwenden, werden benutzer bezogene Daten in Realtion zu einem Frontend-User gespeichert. Somit sind Sie in der Lage diese Daten auf Anfrage zu identifizieren und zu löschen.