Lokale Immobilien-Connection

Mit einer lokalen Connection können Immobilien direkt im TYPO3-Backend gepflegt werden. Sie benötigen keine Openimmo- oder Immoscout-Anbindung.

Grund-Konfiguration

Damit das Backend-Modul weiß welche Eigenschaften an Ihren Immobilien gepflegt werden können, müssen Sie eine Node-Definition bereitstellen. Diese wird via Setup-TypoScript konfiguriert und Sie können zwischen zwei vorkonfigurierten Dateien wählen. Um eine vorkonfigurierte Datei auszuwählen und anschließend anzupassen, erstellen Sie einfach einen Template-Datensatz auf der Seite der Connection. Hierin wählen Sie nun auf dem Tab 'Enthält' zwischen Openimmo - Backend-Module Nodes-Definition Full oder Openimmo - Backend-Module Nodes-Definition Full. Full enthält die komplette Feld-Definition basierend auf dem Openimmo-Standard. Simple enthält nur die gebräuchlichsten Felder für einfache Immobilien.

Anpassung des Backend-Moduls zur Pflege

Um nun die bereitgestellten Felder für die Pflege der Immobilien anzupassen benötigen Sie lediglich TypoScript. Im folgenden haben wir einmal die häufigsten Lösungsansätze aufgelistet.

Anpassung von Auswahloptionen

Die Anpassung von Auswahloptionen in einer Selectbox können Sie wie folgt vornehmen.

Die Auswahl der Bebaubar nach Auswahl vorher:

module.tx_openimmo.settings.nodes.definition {
    zustandAngaben {
        bebaubarNach {
            bebaubarAttr = 34_NACHBARSCHAFT,35_AUSSENGEBIET,B_PLAN,KEIN BAULAND,BAUERWARTUNGSLAND,LAENDERSPEZIFISCH,BAULAND_OHNE_B_PLAN
        }
    }
}

Die Auswahl der Bebaubar nach Auswahl vorher:

module.tx_openimmo.settings.nodes.definition {
    zustandAngaben {
        bebaubarNach {
            bebaubarAttr = GE,GEe,GI,GIe,MD,MI,MK,SO,W,WA,WR
        }
    }
}

Definition von Ländern:

module.tx_openimmo.settings.nodes.definition {
    geo {
        land {
            isoLand = Deutschland, Schweiz, Östereich
        }
    }
}

Entfernung von Feldern/Tabs die nicht benötigt werden

Sie können Felder und Tabs die Sie nicht benötigen einfach entfernen, in dem Sie den entsprechenden Definitions-Knoten löschen:

module.tx_openimmo.settings.nodes.definition.versteigerung >
module.tx_openimmo.settings.nodes.definition.bieterverfahren >
module.tx_openimmo.settings.nodes.definition.kontaktperson >

Anpassung eines Eingabefeldes zu einer Auswahlbox

Wenn Sie bwps. das Eingabefeld Ort in eine Auswahlbox ändern möchten, gehen Sie wie folgt vor:

module.tx_openimmo.settings.nodes.definition {
    geo {
        # Vorher
        # ort = String
        # Nachher
        ort = Münster,Dortmund,Berlin
    }
}

Anpassung von Labels an Eingabefeldern

Auch die Label an den Eingabefeldern können leicht via Setup-TypoScript angepasst werden. Hierfür müssen Sie nur den Identifier des Labels kennen. Diesen finden Sie leicht heraus, in dem Sie Ihr Browser Entwicklerwerkzeug nehmen und Sie die ID des Feldes ansehen. Ẁenn Sie nun bspw. das Label von Wohnfläche anpassen möchten, prüfen Sie zuerst die ID - diese wäre in diesem Fall immobilie_flaechen_wohnflaeche_label. Von dieser ID müssen Sie nun das _label entfernen und können dann wie folgt das Label überschreiben:

module.tx_openimmo {
  _LOCAL_LANG {
    default {
      tx_openimmo_label.immobilie_flaechen_wohnflaeche = Wohnfläche-Spezial
    }
    de {
      tx_openimmo_label.immobilie_flaechen_wohnflaeche = Wohnfläche-Spezial
    }
    en {
      tx_openimmo_label.immobilie_flaechen_wohnflaeche = Wohnfläche special
    }
  }
}

@todo mögliche typen auflisten!!