Konfigurieren Sie eigene Tracking-Objekte

Zum Konfigurieren Ihrer eigenen Tracking-Objekte benötigen Sie lediglich ein wenig Setup-TypoScript. Die TypoScript-Definition ist in zwei Teile unterteilt, die in das Root-Template eingefügt werden müssen.

Zuerst haben wir die Definition des Typs. Die Definition Typ ist erforderlich, um dem Backend-Modul beizubringen, dass es ein neues Tracking-Objekt gibt, es registriert z. B. einen Auswahlfeldeintrag.

Eine Typ -Definition für unsere Frage/FAQ-Erweiterung sieht folgendermaßen aus:

plugin.tx_viewstatistics.settings.types {
    # The following key must be equal
    # with the database table name
    # of object which we want to track
    tx_questions_domain_model_question {
        # The following label will be used for:
        # Select boxes, Table headers, and more
        label = Questions/FAQ
        # This field identifier refers to the
        # database field, the content of which
        # is used to display tracking rows
        # in the backend
        field = title
        # The repository setting points to a
        # Repository class (including namespace),
        # used to select data in the
        # backend module
        repository = CodingMs\Questions\Domain\Repository\QuestionRepository
        # Extension key of the tracking object.
        # If the tracking object is a part of the
        # TYPO3 core, just enter `core`.
        extensionKey = questions
    }
}

Zweitens haben wir die Objekt -Definition. Die Objekt -Definition definiert, welche Anforderungsparameter Trackinginformationen erstellen sollen.

Daher sehen wir uns unseren Abfrageparameter an, der für unser Beispiel wie folgt aussieht:

?tx_questions_questions[question]=1&tx_questions_questions[action]=show&cHash=fb3dd90304ba52588593187b1c8aac3d

Der wichtige Teil für uns ist der Parameter, der die uid des Datensatzes enthält, den wir verfolgen möchten - dies ist tx_questions_questions [question] = 1.

Eine Objekt -Definition für unsere Frage/FAQ-Erweiterung sieht folgendermaßen aus:

plugin.tx_viewstatistics.settings.objects {
    // First we have main variable of the parameter
    tx_questions_questions {
        // Next the array key of the parameter
        question {
            # The label is also used for:
            # Select boxes, Table header, and more
            label = Questions/FAQ
            # The table is the database table
            # which is related to the parameter uid
            table = tx_questions_domain_model_question
            # The title is the database field
            # name, from which the title is
            # read.
            title = title
        }
    }
}

Schließlich müssen Sie sicherstellen, dass diese neue Konfiguration auch für das Backend-Modul verfügbar ist:

module.tx_viewstatistics < plugin.tx_viewstatistics

Wenn Sie weitere Konfigurationsbeispiele untersuchen möchten, sehen Sie sich die Datei ext_typoscript_setup.txt im Rootpfad der Erweiterung view_statistics an.