Aptana Studio Einrichtung

In den folgenden Abschnitten wird eine optimale Konfiguration beschrieben. Für genauere Informationen verweise ich auf meinen Aptana Studio Beginners Guide.

Erhältlich auf: www.packtpub.com und www.amazon.de

Editor konfigurieren

  1. Mit STRG + ALT + W die Whitespace-Character einschalten, damit der Code sauber formatiert werden kann.
  2. Unter Window -> Preferences in Sektion General ->Editors -> Text Editors den Haken bei Insert spaces for tabs setzen, damit die Formatierung auch noch ordentlich aussieht, wenn der Code in einem anders konfigurierten Editor geöffnet wird.
  3. Damit bspw. *.ts (TYPOScript) Dateien direkt in Aptana Studio bearbeiten zu können, muss dem Dateiformat *.ts ein entsprechender Editor zugewiesen werden. Dazu einfach unter Window -> Preferences in Sektion General ->Editors -> File Associations einen neuen Filetype *.ts erstellen. Diesen dann in der Liste anwählen und im unteren Bereich entsprechend einen Editor hinzufügen.

Project Explorer

  1. Da oft mit versteckten Dateien wie z.b. .htacces Dateien in Projekten gearbeitet wird, wird der Project Explorer so konfiguriert das dieser auch versteckte Dateien anzeigt. Dazu klickt man in der Project Explorer View auf das kleiner Dreieck in der rechten oberen Ecke, um das View-Menü zu öffnen. In diese Menü nun Customize View klicken und den Haken bei .*files und .*resources entfernen.